Nokia bestätigt Windows 8 Tablet

Vor zwei Tagen hatten wir über die Gerüchte berichtet, nach denen Nokia an einem neuen Tablet arbeiten soll. Nun wurden die Gerüchte bestätigt, Nokias Designchef Marko Ahtisaari bestätigte das gegenüber dem Finnischen Magazin Kauppalehti Optio: “Wir arbeiten daran.” Danach will Nokia ein “revolutionäres Tablet” entwickeln.

In einem so frühen Entwicklungsstadium verraten die Hersteller natürlich kaum technische Daten. Immerhin ist bereits bekannt, dass in Nokias Windows 8 Tablet ein Dual-Core Prozessor von Qualcomm verbaut werden soll. Nokia setzt bei diesem Tablet auf die Windows 8 Variante für ARM Prozessoren. Diese Prozessoren sind besonders stromsparend und erreichen dadurch sehr lange Betriebszeiten.

So könnte Nokias erstes Windows 8 Tablet aussehen. (Bild:slashgear.com)

Ein Sprecher von Nokia erklärte, dass man bei Nokia den Tablet Markt sehr genau beobachtet. Derzeit arbeitet man bei Nokia daran, die Bedienung des Tablets zu vereinfachen. So will man beim Nutzerinterface einen “Durchbruch” schaffen, es soll sich mit deutlich weniger Benutzereingaben steuern lassen. Nokias Windows 8 Tablet soll im vierten Quartal 2012 erscheinen.

via slashgear.com

Verwandte Artikel:

This entry was posted in Nokia, Tablets, Windows and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort