iFixit geht dem iPad 3 an den Kragen

das iPad lässt für die Crew von iFixit für einmal alle iHüllen fallen (Bild: gsmarena.com)

Seit heute ist das  new iPad im Handel. Die Jungs von iFixit konnten bereits ein Exemplar ergattern und haben ihm wie üblich bereits auf den Zahn gefühlt und enthüllen, was sich unter der schicken Oberfläche versteckt.

Technikfans kommen jetzt sicherlich auf ihre Kosten: das hochauflösende Display des iPad verfügt insgesamt über 3’145’728 Pixel Hergestellt wurde es laut Seriennummer- natürlich von Samsung. Interessant ist auch der Akku, der bietet nämlich nicht 42.5 Wh sondern immerhin 43 Wh Kapazität. Allerdings hat diese halbe Wattstunde wohl kaum grossen Einfluss auf die Akkulaufzeit. Wer mit Milliamperestunden mehr anfangen kann: 11’560 mAh ist die Kapazität des verbauten Akkus.

Bild: gsmarena.com

Derzeit arbeitet das Team von iFixit daran, dem Mainboard weitere Geheimnisse zu entlocken. Dort werden sie dann auch auf den 1 GB grossen Hauptspeicher stossen und wer weiss, vielleicht entdecken sie noch mehr interessante technische Details, die uns Apple nicht verraten hat.

via gsmarena.com

Verwandte Artikel:

This entry was posted in iOS/iPhone/iPad and tagged , , . Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf iFixit geht dem iPad 3 an den Kragen

  1. Pingback: iFixit zerlegt das MacBook Pro und MacBook Air 2012 | Denkmaschinen-Blog

Hinterlasse eine Antwort