Die 13’000 Dollar Nintendo-Konsole

Das Leben ist immer wieder für Überraschungen gut. Gerade eben sahen wir uns Folge 43 von “Storage Wars” an, die in den USA 2010 gesendet wurde. In der Sendung werden Auktionen gefilmt, bei denen die Inhalte von Lagerräumen säumiger Kunden versteigert werden.

Jeder Bieter hofft natürlich, mit kleiner oder weniger kleinem finanziellen Einsatz möglichst viel Profit zu machen um mit den (hoffentlich) wertvollen Schätzen richtig Geld zu verdienen- manchmal sieht man auf den ersten Blick nur Gerümpel aber Schätze gibt es noch viele zu entdecken, schliesslich können sie an praktisch jedem beliebigen Ort versteckt sein! Einer dieser Glücksritter, der leider inzwischen verstorbene Millionär Mark Balelo interessierte sich gegen Ende der Auktion besonders für einen Lagerraum in dem er für sich das grosse Los erhoffte.

Ein gutes Geschäft

Schliesslich bekam er für 100 Dollar den Zuschlag. Nun ging es ans eingemachte und die zwei Gitarren, die sich im Abteil befanden, würden schon einen Gewinn abwerfen und schliesslich waren da noch mehr Sachen. Etwas versteckt entdeckte Mark eine alte NES Konsole und rief: “wartet, wartet, wartet, solche Sachen suchen wir, damit lässt sich richtig Kohle machen.”

der Schatz aus dem Lagerraum

Nach einem, kurzen fachmännischen Blick war ihm dann auch sofort klar- er hatte den Jackpot geknackt: “wartet, wartet, wartet mal Jungs-genau danach suchen wir, diese Nintendo Konsole bringt uns 13’000 Dollar ein, sie trägt  die äusserst seltene ;) Seriennummer 001, also die erste NES Konsole die je gebaut wurde. (Dabei stammt sich einfach aus der ersten millionenfach produzierten NES Serie.) Volltreffer! “Die Konsole wird mir viel Geld einbringen”, dachte Mark und triumphierte. Er hatte gehört, dass bei Ebay genau so eine Konsole mit 5 Spielen für flockige 13’000 Dollar verkauft wurde.

Das Nintendo Entertainment System ist die erfolgreichste Konsole aller Zeiten und wurde 30 Millionen mal verkauft. Bild: Denkmaschinen-Blog

Wie der Preis zustande kam

Die Experten unter den Zuschauern kugelten sich derweil vor Lachen vor dem Fernseher- schliesslich weiss doch jeder ;) ( Experte) wie eben Mark, dass nicht die Konsole so viel Geld eingebracht hat, sondern der Preis wurde von einem Kommentator auf Boing Boing so aufgeschlüsselt: Die Originalverpackung des Systems brachte den Löwenanteil von $ 9’000, Das Handbuch feine $1’500 und das sehr seltene Spiel Family Fitness Stadium Events brachte einen satten Anteil von $ 2’000 ein. Die Käuferin die den Zuschlag erhielt, bezahlte ingesamt für das Gesamtpaket exakt $ 13’105.40 also umgerechnet 100857,40 Euro oder 12’222,60 CHF.

Das EINE spezielle Spiel namens Family Fitness Stadium Events gibt es in der NTSC Fassung kaum noch zu ersteigern, weniger als 10 Kopien sollen sich noch in den Vitrinen der Vintage-Fans befinden. Das Gameplay des Spiels selbst reisst zwar keinen vom Hocker aber heute gilt für alte Konsolenspiele: je seltener ein Spiel noch vorhanden ist, desto mehr Geld kann es- je nach Zustand einbringen

Das Original: wieviel wärt ihr bereit für dieses Paket auszugeben ? Wie immer liegt der Wert eben im Auge des Betrachters. Auf der verlinkten Seite findet ihr auch das Video der Sendung. (Bild: Denkmaschinen-Blog

Geld und Glück liegen auf der Strasse

Vor vielen Jahren liefen wir an einem Plastiksack voller NES Spiele vorbei und dachten erst daran, die Tüte mitzunehmen, sie war ja weggeschmissen worden, leider liessen wir den “Abfall” stehen und jemand meinte: “Was wollen wir damit ohne eine Konsole sind die Dinger doch wertlos. Heute würde das sicher nicht mehr passieren- wer weiss, welche Schätze dort einfach achtlos weggeworfen wurden..

Unser Hauptgewinn

Einige Zeit später kam dann eine zweite Chance: ein Bekannter wollte seine alte Konsole loswerden und überliess uns eine komplette, funktionierende NES Konsole die zum Glück auch aus der Serie 001 stammt. Dazu gehörten noch 13 Spiele. Er nannte uns seine Preisvorstellung: 20 Franken (16 Euro) wollte er für das ganze Paket haben und wir bezahlten den verlangten Preis. Unser Bauchgefühl sagte uns aber gleich, dass dieses Paket deutlich mehr Wert ist als 16 Euro! Retrogames haben einfach einen ganz speziellen Charme und spiegeln auch den Zeitgeist und die technische Entwicklung wieder aber trotz all dem Fortschritt werden Retro-Spiele heute noch Tag für Tag millionenmal gespielt und die Nachfrage nimmt sogar wieder zu!


Das Spiel da ganz hinten- wieviel wollen sie dafür ?

Nachdem wir uns die Sendung fertig angeschaut hatten, packte uns auch das Jagdfieber und wir wollten uns einen Überblick über den Wert unserer Sammlung verschaffen. Die Seite videogames.pricecharting eignete sich ideal dafür, bis auf drei Spiele wurden wir fündig und machten uns daran die Maximalpreise zu addieren- schliesslich will man sich nicht unnötig die Laune verderben lassen.

NES- die erfolgreichste Konsole aller Zeiten

Wieviel ein Retro-Game wert ist, hängt von vielen Faktoren ab- es gibt z.b. ganz seltene Prototypen oder auch spezielle Entwicklerversionen von vielen Spielen. Die höchsten Preise erzielen dabei Cartridges, die noch unbenutzt in der Originalverpackung verblieben sind. Dasselbe gilt für den Wert der Konsole. Auch hier gibt es seltene Prototypen für Entwickler und Nintendo entwickelte die NES ständig weiter. Die erfolgreichste Spielkonsole bislang wurde millionfach verkauft und deshalb kostet ein funktionierendes “nacktes” NES 001 ohne Spiele um die 30 bis etwa 70 Euro.

von Wünschen und der Realität

Nun am Ende der Geschichte wollte Mark seine wertvolle Konsole natürlich möglichst teuer verkaufen und ging voller Erwartungen zu einem Spielehändler, von dem er gleich satte $ 13’000 US Dollar kassieren würde. Der Verkäufer sah sich die Konsole ungerührt an- deren äusserlicher Zustand war auch nicht ganz taufrisch und nach einen erfolglosen Funktionstest liess er die Bombe platzen.

eine kalte Dusche weckt die Sinne

Eine defekte Konsole ist in der Regel nicht mehr soo viel wert und der Händler bot Mark dafür dann auch realistische 10 Dollar an, auschlachten lässt sie sich ja immer noch dachte er sich insgeheim. Die gute Laune von Mark war wie weggeblasen und sein unbezahlbarer Gesichtsausdruck sorgte wohl nicht nur bei Retro-Fans für weiteres Gelächter.

Unsere NES Spielesammlung

Bei uns sorgte das ganze für ziemliche Aufregung und wir fingen an, die Geschichte genauer zu recherchieren und nach der Sendung gab es natürlich nur noch eine Frage: wieviel könnten wir mit unserer kleinen aber feinen Sammlung wohl bei einer Auktion erzielen ? Um uns nicht die Laune zu Verderben ;) rechneten wir jeweils immer mit dem höchsten je erzielten Preis jedes Spiels. In der Regel liegen die Erlöse deutlich tiefer, wie man anhand der Tabelle im Link sieht. Trotzdem, die Preise für Spieleklassiker steigen weiterhin markant an!

Video: die Top-Ten der teuersten je verkauften Computerspiele

Die wertvollsten Spiele unserer NES-Spielesammlung:

  1. Super Mario Bros: $ 1300
  2. Galaxy 5000: $ 680
  3. Mario Bros: $ 799
  4. Silent Service: $ 310
  5. Super Mario Bros 2: $ 310
  6. Super Mario Bros 3: $ 271
  7. The Legend of Zelda: $ 201
  8. 7. Kung Fu: $ 200
  9. Gradius III: $ 58
  10. Tiny Toon Adventures 79 $
  11. Gremlins 2: $ 58

So gerechnet liegt der Wert unserer Sammlung bei stolzen aber wohl eher theoretischen $ 3629 ! Wenn wir die Sammlung zu diesem Preis verkaufen könnten- die Konsole käme ja noch hinzu ergibt sich eine Gewinnspanne mit dem Faktor 181. Kein schlechtes Geschäft oder ? Doch verkaufen ? wäre doch schade- ein Computerspiel mit einem zumindest hypothetischen Wert von  1’300 US-Dollar in Händen zu behalten ist für jeden Retro-Fan schlicht unbezahlbar.

Weitere Artikel im Blog zum Thema:

Gimme back my Mac II

Die Auferstehung des C64

Spieletip: Sony the Hedgehog rennt wieder

100 Atari Klassiker für das iPhone/iPad

Verwandte Artikel:

This entry was posted in Hardware, Software and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf Die 13’000 Dollar Nintendo-Konsole

  1. Pingback: Die 13’000 Dollar Nintendo-Konsole - TechBloggers

Hinterlasse eine Antwort