1. Kommentare

Warum wurde die url aus meinem Kommentar entfernt?

Kommentare sind das Salz in der Suppe und beleben auch dieses Blog völlig klar. Es gibt aber immer wieder Fälle wo jemand Kommentare schreibt einzig mit dem Ziel einen Backlink für seine eigene Webseite zu bekommen. In solchen Fällen, zumindest wenn der Kommentar sich nicht auf den Artikel bezieht behalten wir uns das Recht vor die URL aus dem Kommentar zu entfernen.

Wieso muss ich einen Namen und eine Mailadresse angeben?

Das ist nicht notwendig und man darf hier auch Kommentare schreiben ohne die Angabe eines Namens oder einer E-Mail-Adresse. Es ist aber für Rückfragen unsererseits natürlich trotzdem nicht verkehrt wenn ihr eine Mailadresse hinterlegt und bei Wettbewerben ist eine Kontaktadresse unabdingbar. Wir haben die Hürden für Kommentarschreiber bewusst tief angelegt und verzichten auch auf Captchas oder ähnliche Massnahmen.

ich hab mich  verpipt vertippt was nun?

Es ist noch nicht alle Tage Abend und seit kurzem ist auch das ändern eines Kommentars kein Problem mehr, der Kommentar lässt sich auch nachträglich noch ändern. Hier klickt man einfach auf ‚Edit‘ und bearbeitet den Kommentar noch einmal. Wir haben das Zeitlimit auf eine Stunde begrenzt und denken, dass das ausreicht. Unbegrenzt lange möchten wird das Bearbeiten von Kommentaren auch nicht ermöglichen, irgendwann muss sich einfach einmal festlegen. Neu ist auch das Löschen eines Kommentars möglich: einfach auf Delete klicken, dann wird der Kommentar gelöscht, das Zeitlimit ist aber auf eine halbe Stunde begrenzt. Wir lesen ausnahmslos alle Kommentare und korrigieren allfällige Rechtschreibfehler, es braucht sich also niemand allzuviele Gedanken um die Rechtschreibung zu machen.

Wieso wird mein Kommentar nicht veröffentlicht?

Kommentare werden von mir moderiert und vor der Freischaltung kurz überprüft. Je nach Tageszeit oder Wochentag kann es einige Stunden oder auch etwas länger dauern bis der Kommentar auf der Seite erscheint. Kommentare von regelmässigen Kommentarschreibern erscheinen dagegen unmittelbar, es lohnt sich also regelmässig zu schreiben :)

Am liebsten würden wir alle Kommentare einfach erstmal durchlassen und haben das auch schon versucht. Leider wird die Webseite bei Spammern immer beliebter und deshalb ist diese Methode auch nicht praktikabel.  Es gibt aber noch einen weiteren sinnvollen Grund für die Moderation: es gibt viele Spammer die in ihren Kommentaren Links zu schadhaften Webseiten platzieren und da wir euch vor Schaden bewahren möchten ist das ungefilterte Freischalten nicht praktikabel.

Ansonsten braucht sich aber in der Regel niemand Sorgen zu machen dass sein Kommentar nicht veröffentlicht wird. Wir möchten die Kommentare nicht zensieren aber es gibt Einzelfälle wo eine Veröffentlichung nicht möglich ist, zum Beispiel wenn jemand in einem Kommentar zu einer Straftat aufruft.

Kritik muss möglich sein und es braucht sich niemand davor zu fürchten dass sein kritischer Kommentar gelöscht wurde nur weil wir nicht nicht mit der Meinung des Kommentarschrschreibers einverstanden sind.

Netiquette

Ein gewisses Mindestmass an Höflichkeit und Respekt anderen Nutzern gegenüber sollte selbstverständlich sein.

Kommentarfunktion geschlossen.